Inklusive Abenteuer- und Erlebnissporttage mit Seilkonstruktioen 2020

Inklusive Abenteuer- und Erlebnissporttage


Kontakt zum Team:   abenteuer@tus1910.de   |   Tel. 06327 5068951

Termine 2021

Seilparcours

19. / 20.und 26. / 27. Juni 2021, 3 Stunden in 5er Gruppen für 8-14 jährige

Ort: PWV Schutzhütte im Ordenswald bei Lachen-Speyerdorf – bitte im Altenschemel parken!

Kosten: Vereinsmitglieder kostenfrei, Nichtmitglieder 20.- Euro

Nach dem vollen Erfolg unserer „Inklusiven Abenteuer- und Erlebnissporttage mit Seilkonstruktionen“ im vergangenen Jahr geht dieses Projekt in die zweite Runde.

Alle freiwilligen Helfer:innen haben Ideen und Vorschläge untereinander ausgetauscht, sodass wir Dir wieder etwas Neues und Einzigartiges bieten können. Solltest Du letztes Jahr also schon an den Projekttagen teilgenommen haben, werden Dich viele neue und aufregende Abenteuer erwarten. Natürlich kannst Du auch mitmachen, wenn Du neu auf unsere Erlebnissporttage gestoßen bist und noch keine Vorkenntnisse im Umgang mit Seilkonstruktionen hast.
Im Rahmen dieses Projekts ist es uns besonders wichtig in kleineren Gruppen zu arbeiten, sodass für alle genügend Zeit bleibt, die aufgebauten Seilkonstruktionen zu bespielen und sich mehr Hintergrundwissen rund um das Thema Klettern anzueignen.

Für Vorurteile ist bei uns kein Platz, wir freuen uns darauf mit vielen Kindern mit unterschiedlichsten Voraussetzungen zusammenzuarbeiten!

Eine Platzreservierung ist zur Teilnahme notwendig! Bitte buchen Sie der Fairness halber pro Kind nur ein Ticket! Sollten bei dem Reservierungsprozess Probleme oder Fragen auftreten, kontaktieren Sie uns bitte über die E-Mail-Adresse: abenteuer@tus1910.de oder rufen uns unter 06327 5068951 an.

Bitte gehen Sie zur Platzreservierung wie folgt vor:

1. Termin online buchen mit dem Namen des Kindes
2. Anmeldeformular herunterladen und ausdrucken
3. Ausgefülltes Anmeldeformular fotografieren und per Mail versenden: anmeldung@tus1910.de

Spielfest

3. / 4. Juli 2021

 

Muss leider verschoeben werden… Neuigkeiten gibt es Anfang Juli hier!

 

Für den Sommer 2021 haben wir ein sehr besonderes Projekt geplant. Auf dem großen Sportgelände der TuS Lachen-Speyerdorf möchten wir in Zusammenarbeit mit anderen Verbänden und Vereinen ein Spielfest für Groß und Klein veranstalten.

Im Rahmen dieser Veranstaltung werden sich, neben den unterschiedlichen Abteilungen der TuS Lachen-Speyerdorf selbst, also auch andere Vereine und Verbände vorstellen. Wenn Du etwas Neues lernen möchtest und Dich im Allgemeinen über Sportangebote in deiner Region informieren willst bist Du bei uns genau richtig.

Es wird viele Informationen über unterschiedlichste Sportarten und Institutionen geben, doch daneben darf die Bewegung selbst, so wie es sich für einen Sportverein gehört, natürlich nicht zu kurz kommen.

Außerdem steht auch hier, zusätzlich zu den allgemeinen Informationen über Sport und Bewegung, die Arbeit im Bereich der Inklusion und Integration im Vordergrund. Wir laden jede:n ein, mehr über das Thema zu lernen und so seinen oder ihren Horizont zu erweitern.

Ferienhits Seilparcours

23. – 27. August 2021
 

Wenn Du in Neustadt an der Weinstraße wohnst hast Du mit Sicherheit schon etwas über die Ferienhits gehört, Angebote unterschiedlichster Art, die Deine Sommerferien zu einer ganz besonderen Zeit machen.
Weil wir wissen, wie viele Kinder und Jugendliche Spaß an den Angeboten haben, freuen wir uns, im Jahr 2021 auch ein Projekt im Rahmen der Ferienhits anbieten zu können.

Innerhalb von fünf Tagen kannst Du Neues über das Klettern und Seilkonstruktionen erfahren, aber auch, solltest du schon an anderen Projekten teilgenommen haben, dein Wissen vertiefen. Im Rahmen dieses Angebots wollen wir Dir auch die Funktionsweise der Seilkonstruktionen erklären sowie Dich in die Knotenkunde einführen. Mit Unterstützung von geschulten Helfer:innen kannst Du eigene Ideen umsetzen und diese schließlich bespielen.
 

Jede:r kann an unserem Projekt teilnehmen, wir werden gemeinsam im Team arbeiten, sodass jede:r seine oder ihre Stärken ausspielen kann.

Stehpaddeln

3. / 4. / 5. September 2021

10. / 11. / 12. September 2021

Von Stand-Up-Paddling hast Du bestimmt schon einmal gehört. Doch Angebote, Stand-Up-Paddling neu zu lernen und in einer inklusiven Gruppe miteinander Erfahrungen zu sammeln sind leider schwer zu finden. Hier kommen die „Inklusiven Abenteuer- und Erlebnissporttage“ der TuS Lachen-Speyerdorf ins Spiel. Wir freuen uns sehr darüber, Dir eine Abwechslung von unserem normalen Sportangebot bieten zu können.

Auf Rollstuhlgeeigneten XXL-Stehpaddelbrettern für Gruppen sowie Brettern für ein bis zwei Personen kann sich jede:r austoben, ganz nach seinen oder ihren persönlichen Fähigkeiten und Vorlieben. Stehpaddelbretter passen perfekt zu unserem inklusiven Angebot, egal ob sitzend stehend oder auf Rädern, jede:r kann sich ohne Schwierigkeiten an dem Projekt beteiligen. Unterschiedliche Voraussetzungen stehen Euch hier nicht im Weg, ganz im Gegenteil, sie sorgen für einen angeregten Austausch, sodass die Stärken jedes:r Einzelnen den Tag zu einem unvergesslichen Erlebnis machen. Wir heißen jede:n Willkommen, einen erlebnisreichen Tag mit uns zu verbringen. Für Deine Sicherheit ist natürlich zu jeder Zeit gesorgt, Dir wird ein geschultes Team zur Seite stehen, welches Dir bei allen Fragen und Problemen hilft. Solltest Du bereits an anderen Projekten teilgenommen haben, werden Dir mit Sicherheit viele bekannte Gesichter begegnen.

Wir können es kaum abwarten, das nächste große Projekt der „Inklusiven Abenteuer- und Erlebnissporttage“ zu starten und freuen uns sehr auf alle Teilnehmenden.


Das Projekt findet in Kooperation mit der gemeinnützige Tochtergesellschaft Liebe Leute gGmbH der A&B Abendland & Michael Bullinger Umzüge GmbH statt.

Fühle Dich Federleicht

1. / 3. / 4. November 2021
 

Der sportliche Jahresabschluss der „Inklusiven Abenteuer- und Erlebnissporttage“ wird im November 2021 mit einem besonderen Herzensprojekt gefeiert.
An drei Tagen werden wir zusammen auf dem AirTrack turnen und die Möglichkeiten dieses besonderen Sportgeräts gemeinsam ausnutzen. Durch unterschiedlichste Hilfsmittel ist es für jede:n möglich an diesem Projekt teilzunehmen. Ganz im Sinne unserer Leitbegriffe Inklusion und Integration ist es uns sehr wichtig, keinen von unseren Projekten auszuschließen.
Wir freuen uns sehr auf alle Teilnehmenden und ein erfolgreiches letztes Projekt im Jahr 2021!